Blaue gestreift Krawatte Seide

Verfügbarkeit: auf Lager
Sendung innerhalb von: 24 Stunden
Preis: 35,00 € 35.00
quantity Stk.
Produkt-Code/SKU: 47EB-5398C

Beschreibung

Breite: 8cm

Länge150cm

Farbe: blau, gold

Handmade in Como, Italy.

 

Krawatte Streifendesign Marineblau Gelb

Exklusive, italienische Seidenkrawatte aus qualitätshöchstem Stoff. Ausgezeichnete Verarbeitung erkennt man am Fadenverlauf. Die Futter aus einem elastischen Material ist flexibel und springt schnell nach dem Lösen des Knotens leicht und schnell wieder auf. Die Krawatte fühlt sich griffig an, verdreht sich nicht und die Falten lassen sich schnell wieder glätten. Dunkelblaue und gelbe Farbtöne passen zum weißen und hellblauen Hemd im Businessbereich und im Alltag. Bei der Herstellung der Krawatte wurden die 7-fach verzwirnte Seidengarne verwendet. Sie wurde handzugeschnitten und für Sie sorgfältig genäht. Ein guter Stilmix verhindert, dass Sie immer gleich aussehen, wenn Sie jeden Tag Krawatten tragen. Wenn du an einem Arbeitsplatz arbeitest, an dem Krawatten optional sind, mische es - trage ein paar Tage Krawatte, einen offenen Kragen andere, vielleicht etwas, das so lässig ist wie ein Rollkragenpullover am Freitag. Der Knoten der Krawatte sollte immer gut in die Breite des Hemdkragens passen (für Details zur Kragenweite siehe unser Kapitel über Herrenhemden). An der Unterseite sollte die Spitze der Krawatte gerade über die Spitze des Gürtels (oder Hosenbund, wenn Sie Hosenträger tragen) fallen. Als letzte Anmerkung sind Fliege ein annehmbarer Ersatz für eine regelmäßige Krawatte. Vermeiden Sie einfache schwarze oder weiße - diese sind reserviert für semiformal und formale tragen, beziehungsweise - aber fühlen Sie sich frei, farbige / gemusterte in mit den üblicheren long-style Krawatten zu mischen. Sie sind neuartig genug, dass man sie in strengen Business-Dress-Situationen meiden sollte (wo das Ziel ist, sich einzufügen), aber ansonsten sind sie faires Spiel.

Wählen Sie eine Krawatte für Ihr Hemd

Hemden werden normalerweise gefaltet, gesteckt und in Plastik verpackt angeboten. In den meisten Geschäften können Sie kein Hemd anprobieren, da sie schwer zu verpacken sind. (In einigen besseren Herrengeschäften können Sie möglicherweise ein Hemd anprobieren, wenn Sie danach fragen. Wenn dies nicht der Fall ist, bitten Sie einen Verkäufer, Ihnen zu helfen
Wählen Sie das richtige Hemd.) Der Kauf von verpackten Hemden ist also, was die Passform angeht, ein Schuss ins Schwarze. Um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass Sie ein gut sitzendes Hemd wählen, sollten Sie vor dem Einkaufen die Größe Ihres Kragens und die Ärmellänge kennen. Kragengrößen verlaufen um einen halben Zoll (z. B. 14, 14 1/2, 15); Hülsenlängen verlaufen in Zoll (z. B. 30, 31, 32). Hemdenhersteller produzieren üblicherweise Hemden mit zwei Ärmellängen pro Kragengröße, um einen größeren Bereich von Männern (z. B. 14-32 / 33) unterzubringen. Diese Praxis macht den Hemdärmel oft etwas blusig oder etwas kurz. In der Regel ist es besser, die Ärmel auf der langen Seite auszuwählen, da die Hemden während der ersten drei Waschgänge schrumpfen. (Natürlich, wenn Sie Hemden in den Größen Small, Medium, Large und Extra Large kaufen, ist die richtige Passform noch schlimmer.) Es kann hilfreich sein, bei einer Marke zu bleiben, die zu Ihnen passt , weil Hemdgrößen nicht perfekt standardisiert sind. In der Vergangenheit waren amerikanische Hemden am vollsten geschnitten, französische Hemden waren am stärksten abgeschnitten und englische Hemden fielen irgendwo dazwischen, so DeVaney von Turnbull & Asser - obwohl es fraglich ist, wie wahr dies heute bleibt. Herr Heaney sagt, dass alle drei Kürzungen gleichermaßen angemessen sind: „Das ist persönliche Präferenz. Manche Männer mögen ein sehr volles Hemd, weil es bequemer ist. Andere wollen ein spitz zulaufendes Hemd, weil sie dünn aussehen wollen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass konische Hemden nicht so bequem sind und auch nicht so gut versteckt bleiben. “Wählen Sie Ihre Wahl. Wenn Sie jedoch dazu neigen, einen Anzug zu tragen, sollten Sie konische Hemden tragen. Wenn die Armlöcher zu niedrig und zu blusig sind - da sie manchmal in komplett geschnittenen Hemden getragen werden - können sie sich an den Armlöchern des Anzugmantels ansammeln, was dazu führen kann, dass die Ärmel hochfahren und kürzer aussehen, als sie sollten.

Die Ärmellänge sollte von der Mitte des Kragenrückens bis zu einem Zoll unterhalb Ihres Handgelenks gemessen werden, so Mr. Sahmanian von Paris Custom Shirt Makers. Das Band läuft entlang der Schulter und entlang des Armes, der leicht gebogen sein sollte, bis zum Handgelenk. Fügen Sie der Bandnummer einen Zoll hinzu, da die Hülse etwas lang sein sollte, um sich bewegen zu lassen. Die Manschette sollte jedoch eng genug sein, um sie am Handgelenk zu halten. Die Ärmellängen der meisten Männer liegen zwischen 32 und 36 Zoll. Die Kragengröße wird durch Messen um Ihren Körper bestimmt Hals direkt unter Ihrem Adamsapfel. Wenn Ihre Kragengröße zwischen einem halben Zoll liegt, eignet sich das größere Maß am besten zum Ausgleich der Schrumpfung. Ein Halsband, das erstickt, wird schließlich zur Erleichterung aufgeknöpft und Ihr Aussehen ruiniert. ein Kragen sollte auch nicht zu locker sein. Die richtige Größe bedeutet eine halbe Größe größer als der Hals, da Baumwolle schrumpft. Wenn Sie nicht zwei Finger zwischen Halsband und Kragen schieben können, ist Ihr Halsband zu eng. Mr. Heaney von Sulka sagt, dass zwei Finger in den Kragen passen sollten, weil die meisten besseren Hemden geschnitten werden, um einen halben Zoll Schrumpf im Kragen zu ermöglichen Wenn Sie also das Hemd erhalten, bleibt der Kragen bis nach der dritten Wäsche immer etwas locker. Sie waschen es dreimal, und dann ist es auf das Maximum geschrumpft. “Der Saum des Hemds sollte bis zum Schritt reichen, oder er kann sich aus der Hose lösen, wenn Sie sitzen oder sich bücken. Gehen Sie weit genug zurück und Sie werden feststellen, dass alle Hemden einst ohne Taschen hergestellt wurden. Einfachheit ist seit mindestens dem 19. Jahrhundert das Schlüsselelement für elegante Kleidung. Selbst heute können benutzerdefinierte Hemdmacher keine Tasche anbringen, wenn Sie sie nicht dazu auffordern. Konfektionierte Oberhemden haben heute eine oder keine Tasche. Wenn ein Hemd zwei Taschen hat, handelt es sich nicht um ein Hemd. Was Monogramme angeht, halten Sie sie diskret und wo sich die Tasche befinden würde. Französische Manschetten (Umschlagmanschetten mit Löchern für Manschettenknöpfe) sollten nur dann getragen werden, wenn Sie Manschettenknöpfe zum Befestigen der Manschette tragen. Manschettenknöpfe werden bei Abend- und Businessbekleidung getragen. Ansonsten tragen Sie Hemden mit Faßmanschetten (Manschetten mit einem oder mehreren Knöpfen gesichert). 

 

Technische Daten

Material Seide
Muster Gestreift
Farbe Blau

Verwandte Artikel

nach oben
Shop is in view mode
Vollversion der Webseite
Sklep internetowy Shoper.pl